Best of Bible, Olymp & Co: Fünfmal Herzschmerz!

Liebespaare, denen das Happy End verwehrt blieb Wie viele von uns wissen, endet leider nicht jede große Romanze mit einem „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“. So auch bei diesen fünf Liebespaaren aus Geschichte, Mythologie und Literatur, deren Love-Story leider ein tragisches Ende fand. Hero und Leander Die tragische Liebesgeschichte von Hero und Leander hat Poeten über Jahrtausende hinweg inspiriert: Vergil, Ovid, Alighieri, Schiller und Shakespeare widmeten sich literarisch der Erzählung, Rubens, van Dyck und Angelika Kaufmann behandelten das Thema künstlerisch. Hero war der Erzählung nach eine Priesterin der Aphrodite in Sestos, am Westufer der Meerenge Hellespont gelegen. Leander, ihr Geliebter, lebte auf der anderen Seite…

Read More

Best of Bible, Olymp & Co: Fünfmal Liebe!

Mit fünf bezaubernden Liebespaaren unserer Sammlung wünschen wir einen schönen Valentinstag! Adam & Eva   Das laut Bibel erste Menschenpaar, die Stammeltern aller Menschen – Adam und Eva – sind eines der prominentesten Liebespaare der Welt. Auch in den heiligen Schriften von Juden und Muslimen ist ihre Geschichte verankert. Nackt wie Gott sie schuf lebten sie als einzige Menschen unbescholten im Paradies, bis die „listige Schlange“ Eva davon überzeugte, eine Frucht vom verbotenen Baum der Erkenntnis zu kosten. Insbesondere der Sündenfall und die damit verbundene Vertreibung aus dem Paradies dienten vielen Künstlern als Motiv, zum Beispiel für Michelangelos „Sündenfall und Vertreibung aus dem Paradies“ in der Sixtinischen Kapelle (1508–12) oder…

Read More

Best of… Von weißen Elefanten

Sagenumwobene weiße Elefanten sind vor allem aus den südostasiatischen Ländern Thailand, Laos, Myanmar und Birma bekannt. Die Bedeutung dieser besonderen Tiere, die tatsächlich aufgrund einer biologischen Anomalie gewisse Merkmale aufweisen, wie sehr helle Haut und rötliche Augen, fusst auf einer buddhistischen Sage, die sich rund um die Geburt des Buddhas Siddharta Gautama rankt: Als eine Art buddhistische „Verkündigung“ ging ein weißer Elefant als himmlisches Wesen auf die Königin Mayadevi, der Mutter Siddhartas nieder, um die Geburt eines reinen und mächtigen Wesens anzukündigen. Auch in der hinduistischen Theologie kommt den weißen Elefanten eine wichtige Bedeutung zu: als erster Elefant und Reittier des Gottes Indra ist „Airavata“ (so der Name des Tieres)…

Read More

Best of…& Co.: „Mythos vs. Reale Person – Kleopatra“

Liz Taylor verkörperte sie… viele andere Frauen würden es ihr gerne nachtun… Unser „Best of Bible, Olymp & Co.“ widmet sich heute einer schillernden weiblichen Persönlichkeit, um die sich viele Legenden und Mythen ranken: Kleopatra. Im kollektiven Gedächtnis verankert als die Herrscherin, deren Charme Caeasar und Antonius, die mächtigsten Männer des letzten Jahrhunderts vor Christus, erlagen. Lag es an den regelmäßigen Badesessions in Eselsmilch? Das wird die Geschichtswissenschaft wohl nie herausfinden… Kleopatra, geboren 69 v. Chr. als Tochter des reichsten Mannes der Welt, König Ptolemaios XII., wurde das Streben nach Macht vermutlich schon in ihre Wiege gelegt. Nach dem Tod ihres Vaters tritt die damals 18-jährige Kleopatra zusammen mit ihrem…

Read More

Best of Bible: Eine anhängliche Frau. Josef und die Frau des Potifar

Wer von uns wäre nicht gerne schön und erfolgreich? Menschen, bei denen scheinbar alles gelingt was sie anpacken, sind wirklich zu beneiden. Zumal, wenn sie noch von ihren Mitmenschen als attraktiv eingestuft werden. Und ersteres resultiert – glaubt man den entsprechenden Forschungen – aus dem zweiten: Die küchenpsychologische Binsenweisheit lautet „Schöne Menschen sind erfolgreicher“. Aber Schönheit liegt nicht nur im Auge des Betrachters (womit der damit korrelierende Erfolg dann doch wieder zur Diskussion stünde) – das gute Aussehen kann auch vom Segen zum Fluch werden. Das musste laut Bibel (1. Mose, 39) auch Josef bitter am eigenen Leib erfahren. Josef wuchs in einer kinderreichen Familie auf. Weil er der jüngste…

Read More

Best of Olymp: Zur falschen Zeit am falschen Ort. Diana und Aktäon

Es gibt solche Tage, da geht einfach alles schief: Beim Duschen verbrüht man sich am heißen Wasser, das Frühstücksbrötchen fällt auf die gebutterte Seite, der Bus zur Arbeit fährt einem vor der Nase weg, und wenn man abgehetzt ins Büro und zum ersten Meeting des Tages gehechtet kommt, platzt man garantiert noch in die falsche Besprechung. Pechvögel gibt es aber nicht nur im alltäglichen Leben, sondern auch in der Mythologie, denn ähnlich deplatziert muss sich auch Aktäon in Ovids „Metarmorphosen“ vorgekommen sein, als er unerwartet auf Diana traf. In diesem Fall geht es allerdings nicht um ein unterbrochenes Arbeitstreffen (was höchstens genervte Blicke der Kollegen zu Folge hätte). Aktäon hatte…

Read More

Best of Olymp: Antike Castingshow. Das Urteil des Paris

In den letzten Jahren kam man im Fernsehen einfach nicht drumrum: Castingshows sprossen wie Pilze aus dem Boden – spätestens seit „America’s Next Topmodel“ den Anfang machte, sich die Show als Franchise in Dutzenden Ländern und hierzulande mit „Germany’s Next Top Model“ und Model Heidi Klum als Oberjurorin etablierte, ist das Stolzieren auf dem Laufsteg ein fester Bestandteil des deutschen Fernsehprogramms geworden. Was die Zuschauer aber noch mehr umtreibt, als die Frage, welche Kandidatin in die nächste Runde kommt, sind die Kontroversen zwischen den Nachwuchsmodels, welche fernsehtauglich in allen Details vor der Kamera ausgetragen werden. Das Prinzip des Schönheitswettbewerbs gibt es allerdings schon seit der Antike: Angefangen hatte alles mit…

Read More

Best of Bible: Wunder gibt es immer wieder. Tobias und der Engel

Kürzlich sind wieder in verschiedenen Disziplinen die Gewinner des Nobelpreises bekannt gemacht worden – unter anderem für den Bereich Medizin. Schon in biblischen Zeiten gab es aber ein Heilmittel, über das selbst die diesjährigen Nobelpreisträger der Medizin nicht schlecht gestaunt hätten: Auf einen Schlag Blindheit heilen und Menschen vor dem Tod retten – ohne Dutzende Medikamente mit komplizierten Behandlungsmethoden, sondern mit einem simplen Fisch (Tobit, 4-12)! Aber von vorn: Tobit lebte mit seinem Sohn Tobias in der Stadt Ninive. Weil er sich regelmäßig mit dem König anlegte (er zeigte einfach zuviel Mitleid mit den vom König verfolgten Israeliten) schaffte er zur Sicherheit einen Teil seines Vermögens zu einem Verwandten in…

Read More

Best of Olymp: Midas und das schnelle Gold

Gold und Reichtum regiert die Welt – das dachte sich wahrscheinlich König Midas, als er gegenüber Dionysos den Wunsch äußerte, alles was er berühre solle sich in Gold verwandeln. Und auch heute würden ihm Bill Gates, Carlos Slim Helu und Warren Buffet, die Anführer der bekannten Forbes Liste der reichsten Menschen der Welt 2015 wohl im ersten Moment recht geben, hätten vielleicht aber den Tipp gegeben, den Wunsch ein bißchen präziser zu formulieren … Wie Ovid in seinen Metamorphosen berichtet, nahm das Geschehen folgendermaßen seinen Lauf: König Midas, König der Phrygier und Gründer der heutigen Stadt Ankara, hatte eindeutig eine Schwäche für Metalle: Er soll das weiße und schwarze Blei…

Read More

Best of Bible: With a little help from my…Schwiegermutter!

„Test und Tipps: Ihre Schwiegermutter – wie stehen Sie zu ihr?“ (Brigitte), „Die Schwiegermutter: Warum liebt sie mich nicht?“ (FAZ) oder der Ratgeber „Evolution: Das Rätsel der bösen Schwiegermutter“ (Die Welt) – wenn man das Wort „Schwiegermutter“ googelt, tun sich menschliche Abgründe und familiäre Tragödien auf. Die Geschichten über missgünstige, garstige Schwiegermütter, die dem angeheirateten Ehepartner regelmäßig das Leben zur Hölle machen, sind einfach nicht totzukriegen. Egal ob in Ratgeberforen des Internets, Zeitungsartikeln oder in amerikanischen Komödien wie dem Film „Das Schwiegermonster“, in dem Jane Fonda die gefürchtete Schwiegermama geben darf – die Schwiegermutter hat ein schlechtes Image. Sogar in Songtexten wird schon dringlichst ein besonders großer räumlicher Abstand zu…

Read More