Best of Bible, Olymp & Co: Fünfmal Herzschmerz!

Liebespaare, denen das Happy End verwehrt blieb Wie viele von uns wissen, endet leider nicht jede große Romanze mit einem „Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“. So auch bei diesen fünf Liebespaaren aus Geschichte, Mythologie und Literatur, deren Love-Story leider ein tragisches Ende fand. Hero und Leander Die tragische Liebesgeschichte von Hero und Leander hat Poeten über Jahrtausende hinweg inspiriert: Vergil, Ovid, Alighieri, Schiller und Shakespeare widmeten sich literarisch der Erzählung, Rubens, van Dyck und Angelika Kaufmann behandelten das Thema künstlerisch. Hero war der Erzählung nach eine Priesterin der Aphrodite in Sestos, am Westufer der Meerenge Hellespont gelegen. Leander, ihr Geliebter, lebte auf der anderen Seite…

Read More

Best of Bible: „A little party never killed nobody!“

In der Bibel ist einiges los: Mord, Verführung und ganz viele paranormale Ereignisse. Wer behält da eigentlich noch den Durchblick? Mit unseren „Best of Bible“- Stories navigieren wir Sie kompakt durch den dichten Bibel-Dschungel! Den Anfang macht eine Story aus der Kategorie „Legendäre Gelage“ – Kunsthistoriker nennen dieses Motiv auch gerne „Die Mannalese“. „Alles Gute kommt von oben!“ trifft den Nagel hier ziemlich auf den Kopf: Als die Israeliten bei ihrer 40-jährigen Wanderschaft zu verhungern drohten, lässt Gott zu ihrer Rettung lecker knuspriges „Manna-Brot“ (bitte nicht verwechseln mit den beliebten Knusperschnitten aus Österreich!) vom Himmel regnen. Das Volk wurde gerettet und die Wüstenwanderung konnte nach reichhaltiger Stärkung fortgeführt werden. Auf…

Read More